TOP 

Am Samstag, dem 13. August, trafen sich 13 ostfriesische Autorinnen und Autoren zu einem „Sommerschreibworkshop“ an der historischen Pünte in Leer.

Der Wettergott war uns gnädig und so herrschte eine fröhliche und gelöste Stimmung. Zunächst gab es Informationen zur Geschichte der historischen Fähre, die seit 450 Jahren die Jümme bei Wiltshausen überquert. Danach setzte man gemeinsam zur Amdorfer Seite über. Das zuerst nötige Wendemanöver der Fähre und das eigentliche Übersetzen zur Amdorfer Seite wurde mit Spannung verfolgt, ebenso die Rückfahrt zur Gaststätte an der Fähre. Anschließend wurde geplaudert, spaziert und vor allem geschrieben:

Leeraner Klamauk
von Karl Hackelbusch

Auf der Leda schwimmt ein Schwan
Stolz bis an die Pünte ran,
Doch die Leda mit dem Schwan
Ist auf ihr nicht mitgefahrn.